In der letzten Zeit haben wir sportlich unsere Hunde ein wenig vernachlässigt. Durch unseren Umzug von Köln nach Windhagen, hat es sich leider nicht ergeben, das wir unser Training in gewohnter Weise aufrecht erhalten konnten. Unser neues Haus hatte doch ein paar Baustellen mehr, wie wir vermutet hatten. Und nein wir sind immer noch nicht fertig, aber anderes Thema….. Fakt ist, das wir nun endlich wieder mehr Zeit haben um mit unseren Hunden wieder gemeinsam zu arbeiten. Somit waren wir dieses Jahr bereits zum 2. mal bei Sabine Prehl zum hüten. Und es hat mega Spass gemacht, so das wir nun regelmäßig zu Sabine fahren und mit mit 2-3 Hunden hüten. Unsere 3 mehr oder weniger Oldies brauchen dies nicht mehr, aber unsere 3 jungen Hunde sind mit Freude und Spass dabei. Chili war solala, die Schafs Kötel sind sehr lecker, aber auf jeden Fall ist Interesse bei ihr vorhanden, Malibu war sehr gut und hat sehr guten Trieb gezeigt, aber überrascht hat uns alle Liz, der Hammer dieser junge Hund, sowohl die Enten als auch die Schafe waren gigantisch. Beim ersten mal war sie erst 6 Monate und hat bereits hervorragende Eigenschaften gezeigt, beim 2. mal noch mehr Trieb und abrufbar. Das macht Mensch und Hund einfach nur glücklich. Sobald die Videos bearbeitet und geschnitten sind, werden wir auch einen Zusammenschnitt auf die Homepage stellen, nun erstmal nur 2 Bilder. Vor lauter Anspannung, haben wir alle vergessen Bilder zu machen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Per Klick lächeln: