Magic Steckbrief Magic Erfolge Magic Pedigree Magic Galerie

Magic, noch gibt es nicht viel zu sagen, außer, das unser Traum da ist ein Welpe aus July und sie hat uns 3 wundervolle Mädels ausgepackt, die Entscheidung zu Magic war nicht einfach, aber sie hat mit entschieden, wie alle unsere Mädels, sie war immer da wo Brooke oder Ashley waren, auch sie verschwand unterm Stuhl, als die Welpen abgeholt wurden, sie überkreuzt die Beine beim liegen wie July, sie küsst wie July, sie ist einfach ein Sweety, sie hat uns von ihrerm Gebäude überzeugt und von ihrem Charakter, sie soll es sein, die das Team Bianca und Ashley verstärkt. Denn Ashley wird so ganz langsam Abschied nehmen von ihrer Sportkarriere, im Obedience haben wir sie bereits rausgenommen, Agi darf Ashley noch diese und nächste Saison laufen, aber danach wird Bianca mit Magic durchstarten, wenn sie will und ihre Untersuchungen gut sind. Will to please ist genug vorhanden und die Beiden werden ein fantastische Team werden. Nun hoffen wir, das der kleine “Rotti” sich nach unserer Vorstellungen entwickelt und freuen uns alle auf eine wundervolle Zukunft mit ihr.

Ein kleines Update zu Magic, wie sagt die Familie, so einen einfachen Welpen hatten wir noch nie…… sie ist wirklich pflegeleicht, stubenrein in rekord Zeit, sie lernt wahnsinnig schnell, ABER sie hat auch einen Trieb, wie wir noch in keinem Hund haben!! Und der geht manchmal mit ihr durch, dann springt sie auch schonmal gerne in die Arme. Bei Magic werden wir auf jeden Fall nächstes Jahr die Hüte Eigenschaft prüfen! Derzeit halten wir sie einfach nur ruhig, machen noch gar nichts mit ihr, außer zu lernen ruhig zu sein, und Bindung Bindung und nochmal Bindung, das ist kein Hund, dem man Trieb beibringen muss, die hat Trieb in Höchstform!

Januar 2017 Magic…… gleich Trieb und Power bis zum umfallen, sie ist selbst nach ihrem ersten Wurf immer noch das Powerpaket. Sie kennt kein Ende, sie arbeitet bis zum umfallen. Die Hüte Eigenschaften haben wir getestet, jedoch hat sie sich beim hüten von Schafen eher ruhig gezeigt, sie kann es, aber ist im Gegensatz zu Brooke eher vorsichtig. Beim Agility liegt noch verdammt viel Arbeit vor uns, denn sie ist so schnell und reagiert so rasant auf die kleinste Körperdrehung, das wir uns bis jetzt noch nicht getraut haben ein Turnier zu laufen. Wir müssen es erst schaffen bei Agi das Gehirn einzuschalten. Hier bei uns ist sie absolut ruhig, wie ihre Mutter July, aber auf dem Hundeplatz einfach nur will to please in Höchstform. Auch sie ist nach ihrem ersten Wurf vom Gebäude her richtig fertig, das Fell ist etwas mehr und auch länger geworden, und sie hat einen wunderschönen Kopf, wir behaupten einfach mal den schönsten Kopf unseren Mädels. Wie sich ihre ersten Welpen entwickeln müssen wir noch abwarten, da sie gerade erst 1/2 Jahr alt sind. Wenn sich alles unseren Vorstellungen entsprechend entwickelt, werden wir 2018 einen weiteren Wurf mit Magic machen, auch wieder mit einem eher ruhigeren Rüden.