“Wir” das sind Elke, Michael und die Kinder Philipp und Bianca, die alle ein wenig mit dem Virus Aussie infiziert sind…… Wir wohnen am Rande von Köln, näher an Bonn gelegen, fast direkt am Feld und ganz in der Nähe des Rheins, wo wir im Sommer ganz gerne mit den Hunden zum schwimmen gehen. Felder, Wald und Wiesen um uns herum, so dass wir viel Zeit mit den Hunden auf den langen Spaziergängen verbringen können.
Wie wir auf den Aussie gekommen sind? Tja ganz einfach erklärt. Ein Schäfer in unserer Nähe hat mit seinen Border Collies Schafe gehütet. Wir haben alle ganz fasziniert zugeschaut und dann zu Hause nach diesem Hund gegoogelt. Ganz schnell haben wir die Erkenntnis bekommen, das diese Rasse kein Hund für eine Anfängerfamilie ist.Kurze Zeit später lief uns der erste Aussie über den Weg und da war das Feuer richtig entfacht. Nach ausführlicher Recherche zog dann im Sommer 2005 “Buddy” unser erster Aussie ein. Der richtige Schritt! Und….. wo ein Aussie ist, hat auch ein zweiter Aussie Platz und ein dritter und ein vierter…….

Inzwischen sind wir aktive Hundesportler und regelmäßig auf Agi- und Obedience Turnieren zu sehen, auf Ausstellungen und Veranstaltungen

Wir züchten unterm CASD, der sich dem VDH angeschlossen hat. Für den Sportler das non plus ultra, da nur die VDH/FCI Papiere bei vielen internationalen Turnieren akzeptiert werden. Die Papiere des ASCA werden im Hundesport unter dem VDH nicht akzeptiert. Hier gilt der Aussie dann als nicht reinrassig! Im CASD gibt es Zucht Kontrollen und eine strenge Zuchtordnung an die sich alle Züchter halten müssen. Denn wenn Zucht, dann unter den strengen Leitlinien des CASD/VDH!

Mittlerweile im Laufe der nun fast 10 Jahre FCI Zucht haben wir uns weiterentwickelt, nicht nur das Elke den Trainerschein im Agility und Obedience hat, nein auch Bianca ist zur Neuzüchterschulung gewesen und ist somit auch zertifiziert Hunde zu züchten, auch Bianca wird im nächsten Jahr den Trainerschein im Agility beginnen. Elke ist durch den CASD ausgebildete Verhaltensrichterin und Zuchtwart geworden. Unser Kennel ist nach Paragraph 11 Tierschutzgesetzt durch den Amtsveterinär der Stadt Köln abgenommen und geprüft.